Neues gestalten - Altes loslassen!

Wertschöpfungscheck

Durch einen Wandel oder in einer Krise durchläuft jedes Unternehmen herausfordernde Situationen. Aus jeder solchen Extremsituation entsteht ein „Learning“. Dieses „Learning“ gilt es zu erhalten, wenn sich die Lage entspannt und die Normalität zurückkehrt. Unser Wertschöpfungscheck nimmt dieses „Learning“ auf und formt daraus Neues, das dem Unternehmen einen echten Mehrwert liefert.

Unser Check analysiert in 4 Bereichen Kosteneffizienz, Prozesseffizienz aber auch die Innovationskraft einer Organisation speziell während und nach Krisensituationen.

PROZESSE & ABLÄUFE: Was bringt bei den Prozessen tatsächlich einen Mehrwert? Worauf können wir verzichten? Was sollten wir anpassen? Was geht nicht, von dem wir dachten, dass es funktioniert?

PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGEN: Welche Produkte oder Dienstleistungen haben sich aus der Krise ergeben und könnten ein neuer Geschäftszweig werden? Was haben wir aber auch verpasst? Wo lagen die größten Lieferschwächen? Können wir unsere Produktpalette nachhaltiger gestalten? Können wir regionale Lieferketten aufbauen, um einen positiven Beitrag zur österreichischen Wirtschaft oder zum Klimawandel zu liefern?

AGILITÄT & INNOVATION: Welche Sichtweisen liefert uns die Krise bezüglich Agilität und Innovationskraft? Welche neuen Räume und Zeitfenster ergeben sich? Welche Kraft zur Selbstregeneration und Zusammenarbeit steckt in der Krise?

WERTE: Wie hat sich das Vertrauen der MitarbeiterInnen in das Unternehmen, aber auch das Vertrauen des Unternehmens in die MitarbeiterInnen entwickelt? Was hat in der Zusammenarbeit geholfen? Was sollten wir davon übernehmen? Was davon sollten wir dringend streichen? Was half uns, um Verantwortung für die Organisation zu übernehmen? Was lernen wir aus den Kommunikationswegen? Was können wir dabei verbessern?

Der Wertschöpfungscheck ist so konzipiert, dass Sie sofort danach oder auch schon während des Checks mit der Umsetzung beginnen und den vollen Mehrwert nutzen können.

  • Rasche Übersicht für erhöhte Effizienz und wertvolle Kosteneinsparungen
  • Schnellere und innovativere Produktentwicklung
  • Steigerung einer werteorientierten Zusammenarbeit
  • Agilere Arbeitsweisen für stärkere Krisenbeständigkeit

Die Erfahrung aus 15 Jahren Beratungstätigkeit und unzähligen Unternehmenskulturanalysen hat uns gezeigt, dass jeder Wandel Nützliches entstehen lässt – auch wenn es sich nicht auf den ersten Blick erschließt. In den Wertschöpfungscheck fließen diese Beratungserfahrungen ein und helfen Ihnen, eine steile Lernkurve zu erhalten und schneller voranzukommen.

Für ein kostenloses Erstgespräch kontaktieren Sie uns unter office@beekhuis.at.